Informationen

Bei der Wahl Ihrer Newsletter Software sollten Sie folgendes beachten:

Eine auf Ihrem PC installierte Software ist durchaus geeignet, einige hundert E-Mails zu versenden. Überschreitet die Anzahl der Empfänger jedoch die tausend Empfänger, sollten Sie von dieser Möglichkeit absehen, da die E-Mails größtenteils nicht ankommen werden. Das hat mehrere Gründe. Zunächst einmal erwähnt sei das Stichwort Greylisting. Diese Technik hat in den letzten Jahren starke Verbreitung gefunden, da Sie hilft Spam überwiegend auszusortieren. Kaum jemand verzichtet auf diese Technik.

Zustellbarkeit Newsletter

Beim Greylisting erhält Ihr Mailserver eine E-Mail und gibt zunächst die Antwort "busy, try later", also ein temporärer Fehler. Bei der ersten Zustellung nimmt der Empfänger die E-Mail also garnicht an, was bei der Spambekämpfung sehr nützlich ist. Professionelle Newsletter Software fängt diese Meldung ab und versucht die E-Mail nach einer gewissen Zeit erneut zuzustellen. Beim zweiten Versuch lässt die Greylist die E-Mail durch und Sie landet im Postfach. Ein lokal auf Ihrem Computer installiertes Newsletter Programm tut das unter Umständen nicht, der Empfänger wird die E-Mail nicht erhalten, denn genau so wird Spam blockiert.

Weiterhin wichtig ist das sogenannte Whitelisting. Bei Mitgliedern der Certified Senders Alliance (CSA) greifen serverseitige Spam-Filter in der Regel nicht, da dieser Verband Verträge mit Anbietern wie z.B. Arcor, Freenet, GMX, Lycos oder web.de hat. Der E-Mail Versand über CSA zertifizierte Server erhöht also erheblich die Chancen, dass die Empfänger die E-Mail auch erhalten und diese nicht im Spamfilter landet.

Newsletter versenden

Ihre E-Mails sollen ankommen. Vertrauen Sie daher einem Dienstleister, der über die nötige technische Erfahrung und über ein Whitelisting verfügt.

Neben der Erstellung Ihres Newsletters bieten wir natürlich auch eine Software zum Versand an. Sie erhalten bei einer Bestellung eines Layouts auch ein kostenloses Mailing an 10.000 Ihrer Empfänger über die Newsletter Software rapidmail.de. Natürlich können Sie Ihr von uns erstelltes Layout auch für andere Anbieter verwenden, aber wir laden Sie auf diesem Wege ein, rapidmail einmal kostenlos zu testen!